Landesliga 2019 – NordseeMan

WHV. Zum vierten Wettkampf der diesjährigen Triathlon-Saison haben die Triathlon-Kollegen aus Wilhelmshaven zum eingeladen. Abweichend zu den bisherigen Triathlon-Abläufen in der Landesliga wurde hier ein neues Format „getestet“. Gestartet wurde mit einer „Swim & Run – Team-Relay“ (5x 250m/1.000m). Nach einer Pause ging es dann weiter mit einem Sprint-Triathlon in Form eines Jagdrennens. Das heißt, dass schnellste Team aus dem S&R startet und alle anderen Teams  folgen dann mit dem entsprechendem Zeitabstand. Da wir nicht gerade die „Überschwimmer“ sind, hieß es für uns das Feld von hinten zu „überrollen“. Alles in allem eine sehr interessante und abwechslungsreiche Veranstaltung, mal abwarten ob sich dieses Format in den nächsten Jahren wiederholt.

Für uns sprang in der Staffel Platz 20 heraus, welchen wir im Jagdrennen auch bestätigen konnten. Auch in der Gesamtwertung liegen wir mittlerweile „nur noch“ auf Platz 20. Das Finale der Saison folgt dann am 24.08. in Helmstedt. Mal sehen ob wir zum Abschluss  wieder Boden gut machen und noch das ein oder andere Team hinter uns lassen können 😉