LANDESLIGA 2019 – SPRINT HELMSTEDT

Helmstedt. Am 25. August stand bereits der fünfte und somit auch der letzte Wettkampf der diesjährigen Triathlon Landesliga-Saison an. Mit dabei auch das Tri Team Ummel vom SV Hepstedt/Breddorf. Anfangs gut in die Saison gestartet, in Hannover (Platz 15) und Peine (Platz 16), lag das Team nach den Veranstaltungen in Stuhr (Platz 19) und Wilhelmshaven (Platz 20) in der Gesamtwertung dann auch „nur“ noch auf Platz 20 von 24. Um ein weiteres Abrutschen in der Tabelle zu verhindern und somit den Abstiegsrängen fern zu bleiben, musste in Helmstedt zum Abschluss der Saison noch einmal alles geben werden.

Mit vollem Einsatz in Helmstedt am Start – unser Tri Team

Und das taten wir auch, in der Tageswertung erreichten wir so einen 16. Platz. In der Abschlusstabelle haben wir uns zwar nicht mehr verbessert, sind aber auch nicht weiter nach unten abgerutscht. Somit steht einer weiteren Triathlon-Saison auf Landesebene nichts mehr im Wege.