Oste-Cup 2020

Zeven. Der erste Lauf der diesjährigen Serie wurde im Rahmen des Crosslaufs in der Ahe in Zeven am 26. Januar ausgetragen. Für uns ging um 12:30 Uhr gemeinsam auf die „Langstrecke“, das bedeutet, insgesamt vier Runden, in der Summe rund 7.400 m. Vom Wetter knapp über dem Gefrierpunkt, die Strecke war aber soweit trocken und war gut zu laufen. Es sprangen in den AKs schon einige Podestplätze heraus. Weiter geht die Serie dann am 14. Februar in Scheeßel und am 08. März im großen Holz „Zeven Bahberg“. Mal sehen, ob bis dahin immer noch der oder die andere auf dem Treppchen steht, wir werden berichten 😉