Oste-Cup 2019

Zeven. Heute stand der letzte Lauf des diesjährigen Oste-Cups an. Ausgetragen wurde dieser rund um den Bahberg oder umgangssprachlich „Großen Holz“. Und es hat sich bestätigt, in der AK M50/M55 sind wir derzeit unschlagbar 😉 In der Gesamtwertung belegen Axel und Heiko die Plätze 1 und 2 – Herzlichen Glückwunsch, weiter so!

Cross-Touren-Fahrt (CTF)

Stade. Am vergangenen Sonntag stand für einige mal etwas anderes im Wochenendprogramm – die Radsportabteilung vom VFL Stade hat zur CTF geladen. Gestartet wurde gruppenweise ab 11 Uhr, wobei die einzelnen Gruppen dann im Rahmen der Ausfahrt von Guides sicher durchs Gelände geführt wurden. Aus Stade ging es Richtung Süden im Uhrzeigersinn über Horneburg bis hinter Harsefeld und über Bargstedt wieder zurück.

Wetter und Verpflegung passt, was will man mehr 😉

Oste-Cup 2019

Zeven. Am vergangenen Sonntag fiel der Startschuss zum Oste-Cup 2019. Die Serie beinhaltet insgesamt drei Läufe, von denen der erste in Zeven „In der Ahe“ stattgefunden hat. In diesem Jahr ist leider nur eine kleine Delegation von uns vertreten. Weiter geht es dann am 03. März in Scheeßel und endet am 17. März in Zeven „Bahberg“. Mal sehen, ob am Ende einer von uns oben auf dem Podest steht.

Kreis-Cross-Meisterschaften

Heeslingen. Im Rahmen des mittlerweile etablierten Nikolauscross-Laufes, dieses Jahr fand bereits die 7. Auflage statt, wurden auch die Kreis-Cross-Meisterschaften mit ausgetragen. Vormittags noch beim heimischen Winterlauf mit ausgeholfen, machten sich drei von uns (Carsten, Jan und Axel) noch mittags auf den Weg nach Heeslingen, um dort über die Langstrecke (7.900 m) an den Start zu gehen. Am Ende belegten wir in der M40 auf Kreisebene die Plätze 1, 2 und 3 und konnten uns auch den Kreismeistertitel als Mannschaft sichern – einfach unschlagbar  😎

Winterlaufserie 2018/19

Hepstedt. Am heutigen Sonntag stand mal wieder der jährliche Winterlauf auf dem Programm. Im Angebot waren wieder drei Strecken durch den Ummel über 5, 8 und 10 km. Bei eher suboptimalen Wettervorhersagen hatten wir am Ende doch Glück mit dem Wetter, es war von „oben“ trocken und sogar die Sonne kam mal kurz durch. Anschließend gab es dann für alle Sportler & Helfer das gemeinsame Frühstück im Vereinsheim. Der nächste Winter-lauf findet dann Sylvester in Nartum statt, bis dann!

Und bitte schon einmal vormerken: Der Ummellauf 2019 findet am 19. Mai statt!

TRI TEAM 2019 – AUSBLICK

Nach einer weiteren erfolgreichen Triathlon-Landesliga-Saison in 2018 werden wir auch nächstes Jahr wieder ein Mixed-Team melden und somit seit 2012 ununterbrochen in der Landesliga vertreten sein.  Neben der Landesliga-Teilnahme stehen auch andere Triathlon- und Duathlon-Veranstaltungen von der Volks- bis zur Langdistanz im Tri Team-Terminkalender.

Alle die Lust haben bzw. mit dem Gedanken spielen einen Triathlon zu machen und nicht so recht wissen, wie das Ganze angegangen werden soll – wir helfen gerne und haben bestimmt den einen oder anderen Tipp für Euch.  Einfach bei uns melden und ausprobieren – traut Euch 🙂

Für einen kurzen Überblick mal kurz zusammengefasst, was uns 2019 auf Landesebene erwartet.

Triathlon Landesliga Niedersachsen
01.06. Hannover-Limmer (SP)
16.06. Peine (noch offen / SP oder OD)
28.07. Bremen Stuhr (OD)
10.08. Wilhelmshaven (SwinRun / Jagdrennen)
24.08. Helmstedt (SP)
TVN – Landesmeisterschaften
05.05. Weyhe Duathlon (OD)
25.05. Hannover Maschsee (OD)
02.06. Hannover-Limmer (MD & LD)
20.07. Munster (SP)

Mehr dazu auch unter http://www.triathlon-niedersachsen.de/
Weitere Triathlon- und Lauftermine sind auch auf unserer Website zu finden.

 

Schloss Marienburg Marathon

Adensen/Nordstemmen. Am 24. November war es endlich soweit, der Schloss Marienburg Marathon, für uns „nur“ über die halbe Distanz, stand auf dem Programm. Uns war bewusst, es ist leicht hügelig, man muss am Anfang einmal zum Schloss hoch, über den Innenhof und halt wieder herunter, von der Streckenführung läuft man eine „acht“, es wird nicht nur auf Straße gelaufen, sondern auch über Waldwege und so – kann ja nicht so schlimm werden 😉

Start war in Adensen um 10 Uhr, das Wetter war kalt (1°C) und diesig bis leicht nebelig, immerhin war es fast windstill. Und dann ging es los. Nach 500 m fing bereits die erste Steigung an und hörte erst auf, als wir am Marienberg angekommen sind und parallel zum Hügel abgebogen sind. Danach ging es weiter auf Wald- und Wanderwegen, hier und da ein paar Schleifen zum Anstieg auf die Marienburg. Im Innenhof angekommen, geschätzte 150 Höhenmeter (nach 6 km) in den Beinen, ging es zurück nach Adensen (ca. 10,5 km) und es wurde der zweite Streckenteil angegangen. Hier kam dann auch noch der ein oder andere Höhenmeter hinzu und es wurde überwiegend auf Straße (was für eine Erholung!), Schotter und Waldweg gelaufen. Dann wieder in Adensen angekommen, durfte der Halbmarathoni endlich ins Ziel laufen.  Diejenigen die sich für die 42 km gemeldet haben, dürfen die oben beschriebene Runde nochmals laufen, Respekt!!!

 

Wiesenlauf 2018

Klein Meckelsen – dieses Jahr wurde der Wiesenlauf bereits zum 14. Mal ausgetragen. Bei bestem Wetter, zumindest für die Zuschauer, ging es am 21. Juli (Samstag) bei knapp 30 °C am frühen Abend über 5 und 10 km an die Startlinie. Neben der Wiesenlauf-Wertung gab es zusätzlich auch die Wertung der offenen Kreismeisterschaften. Und wie sollte es anders sein? An zahlreichen Podestplatzierungen waren wir natürlich beteiligt  😎 

Unsere „Starting Seven“ im Ziel: Heiko, Rainer, Ulrike, Axel, Sonja, Carsten und Jan.

Triathlon-Landesliga 2018

Hannover-Limmer. Gegenüber der Vorwoche in Bokeloh (30°C) war es in Hannover (20°C) zum Glück nicht mehr ganz so heiß. Vormittags noch in strömenden Regen die Räder verladen, zeichnete sich zum Glück schnell ab, dass der Wettkampf in Hannover auf trockener Straße stattfinden wird – die Regengrenze war bereits vor Tarmstedt überschritten. In Hannover-Limmer pünktlich angekommen, ist bei den ganzen Baustellen ja auch nicht immer selbstverständlich, konnten wir ganz entspannt unsere Wechselzone herrichten und uns in aller Ruhe auf den Wettkampf vorbereiten und warten das es endlich losgeht.


Limmer 2018 – wir waren dabei 😉

Ja, und es gibt immer wieder etwas neues in Sachen Regelkunde: Neoprenverbot aufgrund zu warmen Wassers wurde aufgehoben wegen starken Pflanzenwuchs im Gewässer – haben wir bis dato auch noch nicht erlebt und Pflanzenwuchs ist in Limmer eigentlich auch bekannt. Na dann – ab in den Neopren und ab zum Start >SWIM >BIKE >RUN
So ging es dann los und am Ende kamen auch alle mehr oder weniger wieder an – gegenüber der Vorwoche konnten wir unser Mannschaftsergebnis sogar verbessern und landeten im Mittelfeld auf Platz 14 von 24. Weiter geht es dann am 17. Juni in Peine zur dritten Veranstalltung der Triathlon-Landesliga, mal sehen was uns dort erwartet.

Mehr zum TriTeam auch in der Lauf-Treff Zeitschrift vom SV Hepstedt-Breddorf.

16. Ummellauf 6. Mai 2018

Bei Bilderbuch-Ummellauf-Wetter fand der 16. Ummellauf statt.

Vorab aber schon mal die Ergebnisse:

Glückwunsch allen Teilnehmern!

10km – Lauf
(nach AK sortiert)

5 km – Lauf
(nach AK sortiert)

2,6 km – Schülerlauf
(nach AK sortiert)

10 km – Walken

5 km – Walken

Bilder aus dem Wald

« 2 von 2 »